Direktauftrag, privater Auftraggeber, Erlenbach
2017 – 2018

Die Eigentumswohnung mit fast 190 Quadratmetern Wohnfläche und 200 Quadratmetern gedeckter und ungedeckter Terrassen- und Aussenflächen befindet sich an exquisiter, ruhiger und sonniger Lage am Hang von Erlenbach mit Blick auf den See. Das dreigeschossigen Terrassenhaus von 1964, in welchem sich fünf Eigentumswohnungen befinden, ist geprägt durch die charakteristische Sichtbetonfassade.

Die 7-Zimmer-Eigentumswohnung besteht aus drei Bereichen; der mittlere Wohnbereich wird von zwei Individualzimmerbereichen und den dazugehörigen Nasszellen flankiert. Mittels einer Sanierung wurde die Wohnung auf den neusten Stand gebracht. Qualitativ hochwertige Materialien, Armaturen und Geräte wurden für die Renovation der ganzen Wohnung verwendet. Der Hauptwohnraum wird durch die neue Küche mit Linolfronten und Stahlabdeckung und dem skulpturalen Cheminée mit Betonunterbau und einer brünierten Messingabzugshaube neu in unterschiedliche Zonen gegliedert. Zudem wurde ein abgetrennter Hauswirtschaftsraum geschaffen. Ebenfalls wurden alle Oberflächen komplett erneuert und der Wohnung durch das neue dunkle Parkett, den mosaikartigen Wandplatten und den hellen Kunststeinböden in den Nasszellen neues Leben eingehaucht.

Weitere Beteiligte:
Lukas Baumann AG, Beratender Bauingenieur, Bremgarten
Peter Hauser Photography, Zürich